2. Wohnsitz, einmaliges 2.5 Zi. Pied-a-terre mit Terrasse und Wiese

Beschreibung

Lage

Diese exkklusvie Residenz mit insgesamt 10 Wohneinheiten befindet sich nur wenige Meter von der Seepromenade in Ascona entfernt. Exklusive Restaurants, Boutiquen, Hotels, Geschäfte verschiedener Art finden sich im idyllischen Ort Ascona.

Der Dorfkern mit seinen pittoresken Gebäuden und engen Gässchen lädt zum verweilen ein. Für die Kleinen und Grossen befindet sich gleich in der Nähe eine Minigolfanlage.

Zu Fuss oder mit dem Fahrrad erreicht man in nur wenigen Minuten das schöne Lido und Bagno pubblico mit diversen Loungebars direkt am Seeufer.
Ebenfalls der Golfplatz von Ascona mit seinem alten Baumbestand ist immer wieder ein Besuch wert.

Im Laufe des Jahres erfreut uns Ascona immer wieder mit neuen Ereignissen, wie das New Orleans Jazz Festival, die musikalische Festwoche, das Festival der Strassenartisten, die Castagnaga im Herbst, das tradizionelle Risottoessen zu Karnevalszeit und das Seenachtsfeuerwerk zum Neuen Jahr.

In dieser beeindruckenden "Perle" des Tessins hat man auch die Möglichkeit das Gemeinde-Museum don Arte Moderna (Werke von Marianne Werefkin und Uli Seewald), das Museum Castello San Materno sowie das Theaterhaus "Teatro del Gatto".

Mit dem Bus oder zu Fuss erreicht man die Stadt Locarno wo man diverse Einkaufsläden, Restaurants, Hotels, Museen finden kann. Der Filmfestival von Locarno sowie die einmaligen Konzerte von Moon und Stard sind jedes Jahr wieder eine Sensation (www.ascona-locarno.com).

Aufteilung

WOHNUNG NR. 2

Eine pflegeleichte Wohnung direkt in Ascona. In wenigen Schritten ist man in mitten des Geschehens am wunderschönen Ufer des Lago Maggiores.

Dieses Pied-a-terre mit 2.5 Zimmer ist genau das Richtige für Kurz oder- Langzeiturlauber welche nicht immer im Hotel weilen wollen.

Hier kann man sich an der Sonnen auf der Liegewiese relaxen oder auf der gedeckten Terrasse fast das ganze Jahr hindurch draussen essen.

Die 2.5 Zimmer Wohnung mit luxuriöser Ausstattung ist wie folgt aufgeteilt:

lichtdurchfluteter Wohn/Essbereich mit bodentiefen Fensterschiebetüren mit 3-Fachverglasung

offene, gut eingerichtete Küche

Ausgang auf die gedeckte Terrasse 17 m²
Exklusiver Aussenbereich mit Wiese und Pflanzen von 262 m²

grosszügiges Badezimmer mit Duschkabine, WC, Lavabo, Fenster

Die ganze Inneneinrichtung kann personalisiert werden und die Materialien direkt ausgesucht werden. Dazu steht ihnen ein bekanntes Inneneinrichtungs- und Möbelgeschäft zur Verfügung.

Technische Baubeschreibung

Wie ein wertvolles Schmuckstück fügt sich dieses aussergewöhnliche und luxuriöse Gebäude in das lichtdurchflutete Ambiente des Ortes ein.

Das architektonische Konzept ist bewusst modern gewählt. Rationale Proportionen betonen den Kontrast zwischen dem nach aussen hermetisch wirkenden Gebäude und den hellen Innenräumen.

Das Gebäude ist wie ein stolzer Monolith mit einer doppelten Natur konzipiert. Die fast hermetische Fassade auf der Nordseite steht gewollt in Kontrast mit dem offenen und Richtung See weisenden Südseite und ihren grossen Fenster-flächen.

Die Baumaterialien verdeutlichen die internen Strukturen und verstärken sie. Doch beim Betrachter entsteht der Eindruck einer transparenten Struktur.

Die hellen Innenräumen sin alle Richtung See ausgerichtet. Die grossen Fensterflächen erlauben es, dass See und Himmel das Appartement mit himmelblauem Licht erfüllt.

Das Gebäude besteht aus 10 Appartements auf vier Stockwerken. Alle Wohneinheiten verfügen über weitläufige Terrassen mit Panoramasicht sowie Einstellplätze in der Tiefgarage.

Die Wohnungen erfüllen höchste Qualitätsansprüche undvdie neuesten Energiesparnormen. Für das Gebäude und die Innenausstattung werden nur hochstehende Materialien verwendet. Der ganze Wohnkomplex ist von einem nach Norden und Süden ausgerichteten Garten umgegeben.

Im Innenbereich wird nichts dem Zufall überlassen. Die Wohnungen werden nach einem durchdachten architektonischen Konzept und mit erstklassigem Mobiliar ausgestattet. Unsere Partner bieten für ihr künftiges Zuhause ein perfektes Gleichgewicht aus Luxus, Qualität und Individuaität an.

Kurzzusammenfassung der Baubeschreibung:

Maurerarbeiten:
Doppelte Trennwände aus Monoblocksteine B15, Zwischenraum mit 50mm Mineralwolle isoliert
Tragende Trennwände innen aus Backsteinen B15 oder 20 cm, oder aus Stahlbeton, wo notwendig gemäss statischem Bedarf.
Zusätzliche Installationsmauern vor dem WC Kästen/Hängetoiletten. Einmauern der Dusch- und Badewannen.
Alle Wände versehen mit Geräuschschutz (Böden/Decken).

Äussere Bekleidung der Fassaden:
Hinterlüftete Fassade, bestehend aus:
Vertikale Ständer aus extrudiertem Aluminium, mittels Klammern an Mauern befestigt;
Plattenhalter aus Inoxstahl, an Alluminiumständer genietet
Aussenbekleidung aus Emailierten Steingutplatten

Fenster aus Aluminium:
Die Fenster werden ausgeführt mit Aluminiumprofilen mit Wärmeschnitt Typ Soreg Glide, mit versenkten Rahmen
Isoliergas mit U-Wert 1.0 W/m²°K
Abdichtung innen und aussen
Perimetrale Gummiprofil im Rahmen
Geräuschisolierung gemäss Berechnung der Baubewilligung
Halt gegen starken Regen, Resistenzklasse 8A
Alle von aussen zugängliche Fenster Einbruchsicher Klasse WK2

Rolläden:
Fassadenmarkisen Typ Griesser solozip
Sturzmontage
Elektroantrieb, Führung mittels Schiene

Sonnenstoren:
Fassadenmarkisen Griesser Soloscreen
Sturzmontage
Elektroantrieb, Führungsseil
Wind- und Sonnensensor

Blendschutzanlage:
Rahmenartiger Blendschutz aus Metall, zum Schutz der Fenster

Fernsehanlage:
Vorgesehen ist das Verlegen von einem TV Anschluss in jedem Zimmer und 2 Anschlüssen im Wohnzimmer
Anschluss an eine Dienstleistungsfirma
Anschluss an Kabel TV

Satellitenanlage:
Satellitenanlage, Menge gemäss Bedarf. Empfänger Dualfeed für Astra und Eutelsat.

Klingelanlage:
Klingelknopf ausserhalb der Eingangstüre
Video-Sprechanlage mit elektrischem Türöffner im Erdgeschoss

Wärmeerzeugung / Verteilung:
Wärmepumpe Luft/Wasser der Firma Climatherm
Boiler kombiniert mit Wärmepumpenheizung
Wärmeverteilung:
Fussbodenheizung mittels Metallrohren
Regulierung der einzelnen Räume

Küchenmöbel:
Projekt und organisation nach EURO-Norm
Arbeitsfläche, Kundenwahl
Einbaupparate der Küchenkombination:
Elektrogeräte der Marke V-ZUG, Miele, Siemens, usw.
Ofen auf halber Höhe
Kochfeld aus Glaskeramik
Abzugshaube
Kühlschrank mit Gefrierschrank
Geschirrspüler
Mischbatterie
Abfalleimer
Spüle aus Inoxstahl
Beleuchtung bei den Hängeschränken
Budget für Lieferung und Montage der Küchenmöbel und Arbeitsflächen
(einbegriffen MwSt, Bruttopreise Lieferan):
Chfr ‚18000. für Wohnung Nr. 2)

Bodenbeläge Plattenarbeiten:
Eingang / Flur/ Wohnzimmer / Esszimmer / Küche / Schlafzimmer / Badezimmer / Dusche / WC:
Bruttobudget für Materiallieferung: Chf /m² 120.00 inkl. MwSt

Wandbeläge Plattenarbeiten:
Bad / Dusche / WC
Bruttobudget für Materiallieferung: CHF / m² 120.00 inkl. MwSt

Makrolage

Cadro ist eine Ortschaft in Lugano. Lugano ist ein Mittelzentrum im Kanton Ticino. Lugano ist gemäss Definition 2012 des BFS Teil der Agglomeration Lugano mit 68’463 Haushalten (2014) und 150’459 Einwohnern (2014). Lugano zählt 63’668 Einwohner (2014) bzw. 30’581 Haushalte (2014) (durchschnittliche Haushaltsgrösse: 2.1). 25.7% der Haushalte zählen im Jahr 2012 zu den oberen Schichten (Schweiz: 28.8%), 33.5% der Haushalte zu den mittleren Schichten (Schweiz: 39.7%) und 40.8% der Haushalte zu den unteren Schichten (Schweiz: 31.5%). 8’784 Betriebe mit 53’509 Beschäftigten weist die Gemeinde Lugano im Jahr 2013 gemäss Betriebszählung des BFS (STATENT) auf. Von den 43’505 vollzeitäquivalenten Stellen sind 60.4 (0.1%) im 1. Sektor, 4’996 (11.5%) im Industrie- und 38’448 (88.4%) im Dienstleistungssektor.

Die am schnellsten mit dem motorisierten Individualverkehr von Lugano aus erreichbaren Zentren sind Mendrisio (27 Min.), Chiasso (29 Min.) und Bellinzona (33 Min.). Mit dem öffentlichen Verkehr gelangt man am schnellsten nach Bellinzona (65 Min.), Chiasso (66 Min.) und Mendrisio (70 Min.).

Die Stadt weist Ende 2014 einen Bestand von 38’659 Wohneinheiten auf, wovon 5’607 Einfamilienhäuser und 33’052 Wohnungen in Mehrfamilienhäusern sind. Die EFH-Quote ist mit 14.5% im landesweiten Vergleich (22.9%) unterdurchschnittlich.

Bei einer mittleren Bautätigkeit von 379 Wohnungen (2008 – 2013; das sind 1.03% des Bestandes 2008), ist die Leerstandsquote mit 0.78% (302 Wohnungen) im landesweiten Vergleich (1.19%) unterdurchschnittlich.

Gemäss Prospektivmodell Wohnen von FPRE ist zwischen 2014 und 2030 im mittleren Szenario und bei gleichbleibender Raumplanungspolitik in der Stadt Lugano von einer Zusatznachfrage von 2’878 Wohnungen auszugehen.

Das Preisniveau von Wohneigentum (durchschnittliche Neubauten) liegt gemäss den hedonischen Bewertungsmodellen von FPRE bei den EFH bei 10’407 CHF/m², bei den EWG bei 8’957 CHF/m², die Nettomarktmiete von MWG liegt an mittleren Lagen bei 219 CHF/m² und Jahr. Dies ist im regionalen Vergleich durchschnittlich.

Seit dem 1. Quartal 2000 haben die Preise mittlerer EFH in der MS-Region Lugano um 66.5% zugelegt, die Preisveränderung mittlerer EWG liegt bei 137.7%. Der Markt der Region Lugano ist nach Einschätzung von FPRE heute sehr hoch bewertet.

Flyer

In Ascona, nur wenige Gehschritte von der berühmten Piazza und Seepromenade entfernt befindet sich dieses Juwel zum Wohnen mit insgesamt 10 Wohneinheiten. Hochwertige Ausstattung und Umgebung mit wunderschönen Olivenbäumen und Ziersteinen.

Bruttowohnfläche ca. 50 m²
gedeckte Terrasse 17 m²
pflegeleichte Wiese für exklusiven Gebrauch 262 m²

Direkte und bequeme Zufahrt auch für grosse Autos in die Einstellhalle. Innenausstattung auf Wunsch durch einen bekannten Inneneinrichtungs- und Möbelgeschäft .

Bell‘ appartamento di 2.5 locali con bella terrazza coperta e giardino pianeggiante con grandi alberi d’ulivo e piante decorative. Accesso molto comodo in autorimessa a pochi metri dalla riva del lago.